Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Prachteinband, europäisch


Ansetzungsform: Prachteinband, europäisch - Quelle: GND - URL: http://d-nb.info/gnd/7746662-7

Verwendungshinweis: Zu verwenden für einen aufwändig gestalteten Einband, der nicht allein von einem Buchbinder verwendet wurde, sondern auch von anderen Kunsthandwerkern.

Zu verwenden in Beschreibungsabschnitt: 1.2. Object Work Type.

Literaturhinweis: Mazal 1997, S. 29-30, 36-61; Hohl 1995, S. 285; Helwig 1970, S. 54, 192; Jakobi-Mirwald, S. 130.

Begriff englisch: treasure bindings - Quelle d. engl. Begriffs: RBMS

verwandter Begriff (AAT): fine bindings** - URL: http://vocab.getty.edu/page/aat/300311788

verwandter Begriff (LCSH): fine bindings** - URL: https://lccn.loc.gov/sh85015716

verwandter Begriff (RBMS): treasure bindings