Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Luxuseinband zu: Himmlischer Seelen-Magnet - BSB ESlg/Asc. 5544 w#Einband

Übersicht
Signatur ESlg/Asc. 5544 w#Einband
Maße 175 mm x 103 mm x 44 mm
Datierung 18. Jh.
Ort Mitteleuropa: Bayern ?
Objekttyp Luxuseinband
Katalogisierungsebene Gesamtaufnahme (item)
Klassifizierung Goldschmiedekunst
Kategorie Westliche Prachteinbände

Beschreibung: Caroline Smout. Bayerische Staatsbibliothek, 2018 (Kurzerfassung).


Der Einband aus grün gefärbtem Leder weist als Schmuckelemente lange, schmale Dornlager bzw. Scharnierplatten aus Silber auf, die mit Blattranken verziert sind. Gerahmt werden sie von den Eckbeschlägen, die mit ihrem Rankenwerk motivisch dazu passen.

Informationen zum Trägerband

Überliefert mit: Himmlischer Seelen-Magnet, ESlg/Asc. 5544 w , Würzburg, 1754


Entstehung

Unbekannter Künstler, Goldschmied, 18. Jahrhundert ?. Mitteleuropa: Bayern ?


Komponenten

Vorderdeckel:

Lederbezug

4 Eckbeschläge aus Silber


Rückdeckel:

Lederbezug

4 Eckbeschläge aus Silber


Rücken:

Lederbezug


Schließen:

2 Ösenschließen


Maße

Gesamt:

175 mm x 103 mm x 44 mm


Vorderdeckel:

175 mm x 101 mm x 3 mm


Rückdeckel:

175 mm x 101 mm x 3 mm


Rücken:

174 mm x 49 mm


Material und Technik

Vorder- und Rückdeckel:

Gegossene Beschläge aus Silber auf Leder, Blinddruck.


Rücken:

Leder mit Blinddruck


Beschreibung des Äußeren

Vorder- und Rückdeckel:

Die langen und schmalen Dornlager bzw. Scharnierplatten, die mit Blattranken verziert sind, erstrecken sich über 2/3 des Deckels (Abb. 1). Gerahmt werden sie von den Eckbeschlägen, die mit ihrem Rankenwerk motivisch dazu passen (Abb. 2). In der Mitte des Einbandes ein blindgeprägtes Wappen, bestehend aus zwei spiegelbildlich übereinander angeordneten Kronen, die durch einen Lorbeerkranz verbunden sind (Abb. 3).


Rücken:

Grünes Leder mit Blinddruck (Mäander, Wellenlinien sowie Linien mit floralem Ornament)


Schließen:

Ösenverschluss mit einem Dornlager am Rand des Buchdeckels als Ganzmetallschließe (Adler, Handbuch Buchverschluss (2010), BV.2.1.5.). Dornlager und Scharnierplatte aus gegossenem Silber mit Blattwerk. Schließe aus gegossenem Silber partiell als Durchbrucharbeit mit Blattwerk.



Inschriften/herstellungsbezogene Marken und Zeichen

In der oberen Schließe: M A


Zustandsberichte

Vorder- und Rückdeckel:

Die untere Schließe fehlt. An den Seiten des Rückens sowie oben und unten ist das Leder leicht beschädigt.


Literaturhinweise

Adler, Handbuch Buchverschluss (2010), BV.2.1.5.


Empfohlene Zitierweise

Caroline Smout. Luxuseinband zu: Himmlischer Seelen-Magnet - BSB ESlg/Asc. 5544 w#Einband. Bayerische Staatsbibliothek, 2018 (Kurzerfassung).

URL: https://einbaende.digitale-sammlungen.de/Prachteinbaende/ESlg/Asc._5544_w_Einband_Hauptaufnahme, aufgerufen am 19.08.2019