Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Luxuseinband zu: Seelen-Gärtlein - BSB ESlg/Asc. 5537 a#Einband

Übersicht
Signatur ESlg/Asc. 5537 a#Einband
Maße 154 mm x 114 mm x 39 mm
Datierung Spätes 19. Jh.
Ort Mitteleuropa: Bayern ?
Objekttyp Luxuseinband
Katalogisierungsebene Gesamtaufnahme (item)
Klassifizierung Goldschmiedekunst
Kategorie Westliche Prachteinbände

Beschreibung: Caroline Smout. Bayerische Staatsbibliothek, 2018 (Kurzerfassung).


Auf einen violetten Samtbezug sind vier vergoldete Eckbeschläge mit je einer Engelbüste aufgebracht. Zudem findet sich im Zentrum des Vorderdeckels als Mittelbeschlag eine vergoldete Kartusche mit der Inschrift IHS und ebenfalls dem Motiv der Engelbüste.

Informationen zum Trägerband

Überliefert mit: Seelen-Gärtlein. Vollständiges Gebetbuch für katholische Christen, ESlg/Asc. 5537 a , Augsburg/München, 1878


Entstehung

Unbekannter Künstler, Goldschmied, spätes 19. Jahrhundert ?. Mitteleuropa: Bayern ?


Komponenten

Vorderdeckel:

Samtbezug

1 Mittelkartusche aus vergoldetem Metall

4 Eckbeschläge aus vergoldetem Metall


Rückdeckel:

Samtbezug

4 Eckbeschläge aus vergoldetem Metall


Rücken:

Samtbezug


Schließen:

2 Ösenschließen


Maße

Gesamt:

154 mm x 114 mm x 39 mm


Vorderdeckel:

154 mm x 110 mm x 4 mm


Rückdeckel:

154 mm x 110 mm x 4 mm


Rücken:

152 mm x 42 mm


Material und Technik

Vorder- und Rückdeckel:

Gegossene Kartusche und Eckbeschläge aus vergoldetem Metall.


Rücken:

Samt


Beschreibung des Äußeren

Vorderdeckel:

Auf violettem Samt vergoldete Mittelkartusche mit Engelbüste und Inschrift (Abb. 1) (siehe unter „Inschriften / herstellungsbezogene Marken und Zeichen“). Das Motiv der Engelbüste wiederholt sich jeweils auf den vergoldeten Eckbeschlägen (Abb. 2).


Rückdeckel:

Wie Vorderdeckel: Die Eckbeschläge gleichen jenen des Vorderdeckels, die Scharnierplatten den beiden Dornlagern. Auf die Mittelkartusche wurde allerdings verzichtet.


Rücken:

Violetter Samt mit Signaturschildchen: Asc. 5537 a


Schließen:

Ösenverschluss mit einem Dornlager am Rand des Buchdeckels als Ganzmetallschließe (Adler, Handbuch Buchverschluss (2010), BV.2.1.5.). Dornlager und Scharnierplatte haben die gleiche Gestalt: Auf einem volutenförmigen Element sitzt ein Blatt auf (Abb. 3).



Inschriften/herstellungsbezogene Marken und Zeichen

In der Mittelkartusche: IHS


Zustandsberichte

Vorder- und Rückdeckel:

Samtbezug am Rücken und den beiden Oberkanten stark abgeschabt.


Literaturhinweise

Adler, Handbuch Buchverschluss (2010), BV.2.1.5.


Empfohlene Zitierweise

Caroline Smout. Luxuseinband zu: Seelen-Gärtlein - BSB ESlg/Asc. 5537 a#Einband. Bayerische Staatsbibliothek, 2018 (Kurzerfassung).

URL: https://einbaende.digitale-sammlungen.de/Prachteinbaende/ESlg/Asc._5537_a_Einband_Hauptaufnahme, aufgerufen am 19.08.2019