Maßwerk-Filigran

Aus Prachteinbände


Ansetzungsform: Maßwerk-Filigran - Quelle: GND - URL: http://d-nb.info/gnd/1154463745

Verwendungshinweis: Filigran gebildet aus einander berührenden Kreisen, gefüllt mit rosetten- oder fischblasenartigen Formen; analoge Formen füllen auch die Zwickel zwischen ihnen; im Zentrum der Kreise und Zwickel sitzen große Granalien.

Zu verwenden in Beschreibungsabschnitt: 13.2. Physical Description (Ornament).

Bereich: Ornamentik / Motive.

Oberbegriff: geometrische Ornamente


… weitere Daten zur Seite „Maßwerk-Filigran
geometrische Ornamente +