Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Literaturliste Westliche Prachteinbände

Liste der in den Beschreibungen westlicher Prachteinbände verwendeten Literatur

Adler, Georg: Handbuch Buchverschluss und Buchbeschlag. Terminologie und Geschichte im deutschsprachigen Raum, in den Niederlanden und Italien vom frühen Mittelalter bis in die Gegenwart, Wiesbaden 2010.

Aimond, Charles: La cathédrale de Verdun. Etude historique et archéologique, Nancy 1909.

Allioli, Joseph Franz (Hg.): Die Heilige Schrift des Alten und Neuen Testamentes. Aus der Vulgata, München 9. Aufl. 1872.

Alexander, Jonathan J.G. (Hg.): The Painted Page. Italian Renaissance Book Illumination 1450–1550, Ausst.Kat., London, Royal Academy of Arts; New York, Pierpont Morgan Library, München 1994.

Angeletti, Charlotte / Petzet, Michael (Hgg.): Bayern, Kunst und Kultur, Ausstellung des Freistaates Bayern und der Landeshauptstadt München. Veranstaltet von den Münchner staatlichen und städtischen Museen, dem Zentralinstitut für Kunstgeschichte und dem Bayerischen Rundfunk, Münchner Stadtmuseum, 09.06.–15.10.1972, München 1972.

Appel Tallone, Uta: Das Arnulfziborium in der Schatzkammer der Münchener Residenz. Eine monographische Untersuchung, Herne 2003.

Archiv des Erzbistums Bamberg: AEB, Rep. I, Nr. 72.

Archiv des Erzbistums Bamberg: AEB I, Nr. 82, Schatzverzeichnis 1554.

Arndt, Karl / Thon, Christina (Hgg.): Augsburger Barock, Ausst.Kat., Augsburg, Rathaus und Holbeinhaus, 15.06.–13.10.1968, Augsburg 1968.

Arnold von St. Emmeram: Libri II de Sancto Emmeramo (Excerpta), hg. von Georg Waitz, Hannover 1851, S. 545–574 (MGH Scriptores in Folio 4. Annales, chronica et historiae aevi Carolini et Saxonici).

Bachtler, Monika: Die Nürnberger Goldschmiedefamilie Lencker, Nürnberg 1978.

Bange, Ernst Friedrich: Eine bayerische Malerschule des XI. und XII. Jahrhunderts, München 1923.

Bansa, Helmut: Die Restaurierung des Codex Aureus im 10., im 17. und im 20. Jahrhundert, in: Die Präsenz des Mittelalters in seinen Handschriften, hg. von Hans-Jochen Schiewer und Karl Stackmann, Tübingen 2002, S. 19–39.

Bassermann-Jordan, Ernst von / Schmid, Wolfgang M.: Der Bamberger Domschatz, München 1914.

Bauer, Gerd: Corvey oder Hildesheim? Zur ottonischen Buchmalerei in Norddeutschland, Bd. 2, Hamburg 1977.

Bauer-Eberhardt, Ulrike: Die illuminierten Handschriften italienischer Herkunft in der Bayerischen Staatsbibliothek, Teil 1: Vom 10. bis zur Mitte des 14. Jahrhunderts, Wiesbaden 2011.

Bauer-Eberhardt, Ulrike: Die illuminierten Handschriften französischer und flämischer Herkunft in der Bayerischen Staatsbibliothek, Teil 1: Vom 10. bis zum 14. Jahrhundert, Wiesbaden 2018 (im Erscheinen).

Baumgärtel-Fleischmann, Renate: Bamberger Plastik von 1470 bis 1520, Bamberg 1968.

Baumgärtel-Fleischmann, Renate / Diözesanmuseum Bamberg (Hgg.): Ein Leben für den Bamberger Dom: das Wirken des Subkustos Graff (1682–1749), Ausst.Kat., Bamberg, Diözesanmuseum, 15.06.–15.08.1999, Bamberg 1999.

Baumstark, Reinhold (Hg.): Rom und Byzanz. Schatzkammerstücke aus bayerischen Sammlungen, Ausst.Kat., München, Bayerisches Nationalmuseum, 20.10.1998–14.02.1999, München 1998.

Bayerische Staatsbibliothek (Hg.): Das Salzburger Perikopenbuch. Faksimile-Ausgabe der Handschrift Clm 15713 der Bayerischen Staatsbibliothek München, Luzern 1997.

Bezold, Gustav von / Riel, Bertholt: Die Kunstdenkmale des Königreiches Bayern vom 11. bis zum Ende des 18. Jahrhunderts, Bd. I, 1: Die Kunstdenkmale des Regierungsbezirkes Oberbayern, München 1895.

Bierbrauer, Katharina: Die vorkarolingischen und karolingischen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek, Wiesbaden 1990.

Boeckler, Albert (Hg.): Ars sacra. Kunst des frühen Mittelalters, Ausst.Kat. München, Prinz-Carl-Palais, Juni–Oktober 1950, München 1950.

Boeckler, Albert: Das Erhardbild im Utacodex, in: Studies in Art and Literature for Belle Da Costa Greene, hg. von Dorothy Miner, Princeton 1954, S. 219–230.

Böhner, Kurt / Elbern, Victor H. (Hgg.): Das erste Jahrtausend. Kunst und Kultur im werdenden Abendland an Rhein und Ruhr, Düsseldorf 1962.

Brandt, Elfriede / Gercke, Wendula / Krug, Anja / Schmidt, Evamaria: Antike Gemmen in Deutschen Sammlungen, Bd. I: Staatliche Münzsammlung München, Teil 3: Gemmen und Glaspasten der römischen Kaiserzeit sowie Nachträge, München 1972.

Breuer, Tilmann / Gutbier, Reinhard: Die Kunstdenkmäler von Oberfranken, Bd. VII,1: Stadt Bamberg, München 1990.

Brunner, Alois: Plastik vom Ende des 12. bis ins 16. Jahrhundert, in: Geschichte der Stadt Passau, hg. von Egon Boshoff u.a., Regensburg 1999, S. 499–510.

Brunner, Herbert (Hg.): Schatzkammer der Residenz München. Katalog, München 3. Aufl. 1970.

Calkins, Robert G.: Illuminated Books of the Middle Ages, Ithaca 1983.

Cohen, Adam Seth: Magnificence in Miniature. The Case of Early Medieval Manuscripts, in: Magnificence and the Sublime in Medieval Aesthetics, hg. von C. Stephen Jaeger, New York 2010, S. 79–101.

Creutz, Max: Geschichte der Metallkunst, Bd. 2: Kunstgeschichte der edlen Metalle, Stuttgart 1909.

Cutler, Anthony: The Hand of the Master. Craftsmanship, Ivory and Society in Byzanz (9th–11th centuries), Princeton 1994.

Dachs, Karl / Klemm, Elisabeth (Hgg.): Thesaurus librorum. 425 Jahre Bayerische Staatsbibliothek, Ausst.Kat., München, Bayerische Staatsbibliothek, 18.08.– 01.10.1983, Wiesbaden 1983.

Das Evangeliar Ottos III: Clm 4453 der Bayerischen Staatsbibliothek München. Mit Beiträgen von Fridolin Dreßler, Florentine Mütherich und Helmut Beumann, Frankfurt a. Main 1978.

Die jüngere Translatio s. Dionysii Areopagitae, hg. von Veronika Lukas, Wiesbaden 2013 (MGH Scirptores rerum Germanicarum in usum scholarum ex Monumentis Germaniae Historicis separatim editi, 80).

Dreßler, Fridolin: Geschichte und Beschreibung der Handschrift, in: Das Evangeliar Ottos III. Clm 4453 der Bayerischen Staatsbibliothek München. Mit Beiträgen von Fridolin Dreßler, Florentine Mütherich und Helmut Beumann, Frankfurt a. Main 1978, S. 11–39.

Dreßler, Fridolin: Die Prachthandschriften aus dem Bamberger Domschatz in der Bayerischen Staatsbibliothek: Nachrichten und Dokumente zu ihrer Geschichte bis 1803, in: Bericht des Historischen Vereins Bamberg 131, 1995, S. 67–127.

Dreßler, Fridolin: Geschichte der Handschrift, in: Das Evangeliar Ottos III. Clm 4453 der Bayerischen Staatsbibliothek München, hg. von Florentine Mütherich und Karl Dachs, München 2001, S. 11–18.

Dutton, Paul Edward/Jeauneau, Édouard: The Verses of the Codex Aureus of Saint-Emmeram, in: Studi medievali 24, 1983, S. 75–120.

Eckenfels-Kunst, Sybille E.: Goldemails. Untersuchungen zu ottonischen und frühsalischen Goldzellenschmelzen. Berlin 2008.

Eckstein, Karin: Der Einband des Sakramentars aus dem Domschatz von Verdun (München, Bayerische Staatsbibliothek, Clm 10077), in: Einband-Forschung. Informationsblatt des Arbeitskreises für die Erfassung, Erschließung und Erhaltung Historischer Bucheinbände 40, 2017, S. 12–26.

Elbern, Victor H.: Goldschmiedekunst im frühen Mittelalter, Darmstadt 1988.

Etaix, Raymond/ de Vregille, Bernard: Le "Libellus" bisontin du XIe siècle pour les fêtes de saint Étienne, in: Analecta Bollandiana 100, 1982, S. 581–605.

Exner, Matthias: Die Kunstdenkmäler von Oberfranken, Bd. IV,2,1: Stadt Bamberg, Domberg, Das Domstift. Teil 2: Ausstattung, Kapitelsbauten, Domschatz, Berlin 2015.

Fabian, Claudia u.a. (Hgg.): Pracht auf Pergament. Schätze der Buchmalerei von 780 bis 1180, Ausst.Kat., München, Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, 19.10.2012–13.01.2013, München 2012.

Fahr, Friedrich / Ramisch, Hans / Steiner, Peter B. (Hgg.): Freising. 1250 Jahre Geistliche Stadt, Ausst.Kat., Freising, Diözesanmuseum, 10.06.–19.11.1989, München 1989.

Falk, Birgitta (Hg.): Gold vor Schwarz. Der Essener Domschatz auf Zollverein, Ausst.Kat., Essen, Ruhr Museum, 20.10.2008–11.01.2009, Essen 2008.

Field, Richard S.: Woodcuts from Altomünster, in: Gutenberg-Jahrbuch 1969, S. 183–191.

Fillitz, Hermann / Pippal, Martina: Schatzkunst. Die Goldschmiede- und Elfenbeinarbeiten aus österreichischen Schatzkammern des Hochmittelalters, Salzburg 1987.

Fillitz, Hermann: Ottonische Goldschmiedekunst, in: Bernward von Hildesheim und das Zeitalter der Ottonen, Ausst.Kat., Hildesheim, Dom- und Diözesanmuseum, hg. von Michael Brandt und Arne Eggebrecht, Hildesheim 1993, S. 173–190.

Fillitz, Hermann: Thesaurus Mediaevalis. Ausgewählte Schriften zur Schatzkunst des Mittelalters, Ostfildern 2010.

Fillitz, Hermann: Zierde für ewige Zeit. Das Perikopenbuch Heinrichs II., Frankfurt a. Main 1994.

Freckmann, Anja / Trede, Juliane: Katalog der lateinischen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Die Handschriften aus den Klöstern Altenhohenau und Altomünster: Clm 2901–2966 sowie Streubestände gleicher Provenienz, Wiesbaden 2016.

Fritz, Johann Michael: Gestochene Bilder. Gravierungen auf deutschen Goldschmiedearbeiten der Spätgotik, Köln 1966.

Fritz, Johann Michael: Goldschmiedekunst der Gotik in Mitteleuropa, München 1982.

Gaborit-Chopin, Danielle: Elfenbeinkunst im Mittelalter, Berlin 1978.

Gaborit-Chopin, Danielle: Les trois fragments d’ivoire de Berlin, Paris et Nevers, in: Byzantine East, Latin West. Art-Historical Studies in Honor of Kurt Weitzmann, hg. von Doula Mouriki u.a., Princeton 1995, S. 49–63.

Gandert, Otto-Friedrich: Die Alsengemmen, in: Bericht der Römisch-Germanischen Kommission 36, 1955/56, S. 156–222.

Ganz, David: Buch-Gewänder. Prachteinbände im Mittelalter, Berlin 2015.

Garipzanov, Ildar H.: The Symbolic Language of Authority in the Carolingian World (c. 751–877), Leiden 2008.

Geldner, Ferdinand: Bucheinbände aus elf Jahrhunderten, München 1957.

Gichtel, Paul: Der Codex Aureus von St. Emmeram. Die Restaurierung des Cod. lat. 14000 der Bayerischen Staatsbibliothek München, München 1971.

Glauche, Günther: Katalog der lateinischen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München, Clm 28255–28460, Wiesbaden 1984.

Goldschmidt, Adolph: Die Elfenbeinskulpturen, Bd. 1: Aus der Zeit der karolingischen und sächsischen Kaiser, VIII.–XI. Jahrhundert, Berlin 1914.

Goldschmidt, Adolph: Die Elfenbeinskulpturen, Bd. 2: Aus der Zeit der karolingischen und sächsischen Kaiser, VIII.–XI. Jahrhundert, Berlin 1918.

Goldschmidt, Adolph: Die Elfenbeinskulpturen, Bd. 3: Aus der romanischen Zeit, XI.–XIII. Jahrhundert, Berlin 1923.

Goldschmidt, Adolph/Weitzmann, Kurt: Die byzantinischen Elfenbeinskulpturen des X.–XIII. Jahrhunderts, Bd. 2: Reliefs, Berlin 1934.

Graff, Johann: Außführlich- und Vollständige Beschreibung aller In dem Kayserlich- und Immediaten Hohen Dom-stifft zu Bamberg sich befindenden Heiligen Reliquien, Antiquitäten, Gold, Silber, und Anderer Kostbarkeiten - Staatsbibliothek Bamberg HV.Msc.224, Bamberg 1736 (urn:nbn:de:bvb:22-dtl-0000002972).

Gullath, Brigitte: Kodikologie und Geschichte des Sakramentars Heinrichs II., in: Sakramentar Heinrichs II. Handschrift Clm 4456 der Bayerischen Staatsbibliothek München. Mit Beiträgen von Rolf Griebel, Brigitte Gullath, Martina Pippal, Erich Renhart, Stefan Weinfurter, Gütersloh 2010, S. 9–27.

Gullath, Brigitte / Pfändtner, Karl-Georg: Der Uta-Codex: Frühe Regensburger Buchmalerei in Vollendung. Die Handschrift Clm 13601 der Bayerischen Staatsbibliothek, Luzern 2012.

Hager, Georg: Die Bauthätigkeit und Kunstpflege im Kloster Wessobrunn und die Wessobrunner Stuccatoren, München 1894.

Halm, Karl/Meyer, Wilhelm: Catalogus codicum latinorum Bibliothecae Regiae Monacensis, Bd. II, Teil 4, Wiesbaden 1969.

Hamburger, Jeffrey F. / Hernad, Béatrice / Pfändtner, Karl-Georg / Suckale, Robert: Bilderwelten – Buchmalerei zwischen Mittelalter und Neuzeit: Katalogband zu den Ausstellungen in der Bayerischen Staatsbibliothek vom 13. April 2016 bis 24. Februar 2017, Luzern 2016.

Hayward, John F.: Silver Bindings form the Abbey Collection, in: Connoisseur 130, 1952, S. 98–104.

Hennessy, Marlene Villalobos: The Social Life of a Manuscript Metaphor. Christ’s Blood as Ink, in: The Social Life of Illumination. Manuscripts, Images, and Communities in the Late Middle Ages, hg. von Joyce Coleman, Mark Cruse, Kathryn A. Smith, Turnhout 2013, S. 17–52.

Hernad, Béatrice/Montag, Ulrich (Hgg.): Prachteinbände 870–1685. Schätze aus dem Bestand der Bayerischen Staatsbibliothek München, Ausst.Kat., München, Bayerische Staatsbibliothek, 04.05–04.08.2001, München 2001.

Herren, Michael: Eriugena’s „Aulae Siderae“, the „Codex Aureus“, and the Palatine Church of St. Mary at Compiègne, in: Studi medievali 28, 1987, S. 593–608.

Hessisches Landesmuseum Darmstadt: (Hg.) Die mittelalterlichen Elfenbeinarbeiten des Hessischen Landesmuseums Darmstadt, bearbeitet von Theo Jülich, Regensburg 2007.

Heuser, Hans Georg: Oberrheinische Goldschmiedekunst im Hochmittelalter, Berlin 1974.

Hörmann, Wolfgang/Hofmann, Gustav (Hgg.): Bayerns Kirche im Mittelalter. Handschriften und Urkunden, Ausstellung veranstaltet von den Bayerischen Staatlichen Bibliotheken in Verbindung mit den Staatlichen Archiven Bayerns, Juni–Oktober 1960, München 1960.

Hoffmann, Hartmut: Das Skriptorium von Essen in ottonischer und frühsalischer Zeit, in: Kunst im Zeitalter der Kaiserin Theophanu, hg. von Anton von Euw, Peter Schreiner, Köln 1993, S. 113–153.

Hofmeister, Adolf (Hg.): Translationis et Inventionis sancti Dionysii Ratisponensis historia antiquior, in: Monumenta Germaniae Historica inde ab anno christi quingentesimo usque ad annum millesimum et quingetesimum Scriptores 30, 2, 1934, S. 823–837.

Huber, Michael: Der hl. Alto und seine Klosterstiftung Altomünster, in: Wissenschaftliche Festgabe zum 1200jährigen Jubiläum des heiligen Korbinian, hg. von Joseph Schlecht, München 1924, S. 209–244.

Hylla, Alexandra / Winter, Heinz: Münztechnik – Münzkunst. Neue Aspekte zur Entstehung mittelalterlicher Münzen, in: Geprägte Bilderwelten der Romanik. Münzkunst und Währungsräume zwischen Brixen und Prag, hg. von der Stiftung Bozner Schlösser, Bozen 2017, S. 13–35.

Jäckel, Karl: Die Restaurierung des Codex Aureus (cod. lat. 14000) im Institut für Buch- und Handschriftenrestaurierung der Bayerischen Staatsbibliothek München im Jahr 1966, in: Allgemeiner Anzeiger für Buchbindereien 81, 1968, S. 146–151.

Jakobi-Mirwald, Christine: Buchmalerei. Terminologie in der Kunstgeschichte, Berlin 4. Aufl. 2015.

Kahsnitz, Rainer: Sakramentar aus dem Domschatz von Verdun und Elfenbeinplatten mit Szenen aus dem Leben Jesu, in: Bernward von Hildesheim und das Zeitalter der Ottonen. Katalog zur Ausstellung, Hildesheim 1993, Bd. 2, hg. von Michael Brandt und Arne Eggebrecht, Mainz 1993, S. 320–322.

Kalavrezou-Maxeiner, Ioli: Byzantine Icons in Steatite. With four Color Plates and ninety-six Plates in Black and White, Wien 1985.

Kaltwasser, Franz Georg: Die Bibliothek als Museum. Von der Renaissance bis heute, dargestellt am Beispiel der Bayerischen Staatsbibliothek, Wiesbaden 1999.

Kellner, Stephan / Spethmann, Annemarie: Historische Kataloge der bayerischen Staatsbibliothek München. Münchner Hofbibliothek und andere Provenienzen, Wiesbaden 1996.

Kessler, Herbert L.: Image and Object. Christ’s Dual Nature and the Crisis of Early Medieval Art, in: The Long Morning of Medieval Europe. New Directions in Early Medieval Studies, hg. von Jennifer R. Davis, Michael McCormick, Aldershot 2008, S. 291–319.

Kisluk-Grosheide, Daniëlle: Dating a Book by its Cover. An Early Seventeenth Century Dutch Psalter, in: Metropolitan Museum Journal 35, 2000, S. 153–60.

Klein, Walter: Zur Kunstgeschichte des Gmünder Schmuckhandwerks, in: Das Gmünder Schmuckhandwerk bis zum Beginn des XIX. Jahrhunderts, hg. von Peter Scherer, Schwäbisch Gmünd 1971, S. 45–85.

Klemm, Elisabeth: Die romanischen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek, Teil 1: Die Bistümer Regensburg, Passau und Salzburg, Wiesbaden 1980.

Klemm, Elisabeth: Die romanischen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek, Teil 2: Die Bistümer Freising und Augsburg, verschiedene deutsche Provenienzen, Wiesbaden 1988.

Klemm, Elisabeth: Die ottonischen und frühromanischen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek, Wiesbaden 2004.

Kobler, Friedrich: Aspekte spätgotischer Skulptur in Passau, in: Kunst in Passau. Von der Romanik bis zur Gegenwart, hg. von Karl Möseneder, Passau 1993, S. 60–99.

Kraus, Andreas: Die Translatio S. Dionysii Areopagitae von St. Emmeram in Regensburg, in: Bayerische Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse, Sitzungsberichte, 1972 (4), S. 3–70 (http://publikationen.badw.de/de/meta/017616535).

Kuder, Ulrich: Die Ottonische Zeit. Die Handschriften, in: Regensburger Buchmalerei. Von frühkarolingischer Zeit bis zum Ausgang des Mittelalters, Ausstellung der Bayerischen Staatsbibliothek München und der Museen der Stadt Regensburg, Regensburg, 16. Mai–9. August 1987, hg. von Florentine Mütherich und Karl Dachs, München 1987, S. 30–38.

Lasko, Peter: Ars Sacra, 800–1200, Harmondsworth, Middlesex 1972.

Lehmann, Paul: Corveyer Studien, in: ders.: Erforschung des Mittelalters. Ausgewählte Abhandlungen und Aufsätze, Bd. V, Stuttgart 1962, S. 137–142.

Leidinger, Georg: Hof- und Staatsbibliothek, in: Münchner Jahrbuch der bildenden Kunst 10, 1916–1918, S. 318–320.

Leidinger, Georg: Der Codex Aureus der Bayerischen Staatsbibliothek in München, Bd. 6, München 1925.

Lösel, Eva-Maria: Zürcher Goldschmiedekunst: vom 13. bis zum 19. Jahrhundert, Zürich 1983.

Luther, Jens: Das Arnulfciborium und seine Stellung in der Kunst unter Karl dem Kahlen, Diss. Bonn 1995.

Mazal, Otto: Frühmittelalter, Graz 1999 (Geschichte der Buchkultur, Bd. 3,1).

Meyer, Hans Bernhard: Zur Symbolik frühmittelalterlicher Majestasbilder, in: Das Münster 14, 1961, S. 73–88.

Micus, Rosa: Melchior Baßmann, Regensburg (nicht bei Haebler). Die Bibliothek der Kartause Prüll und die Baßmann-Werkstatt, in: Einbandforschung. Informationsblatt des Arbeitskreises für die Erfassung und Erschließung Historischer Bucheinbände (AEB) 5, 1999, S. 23–28.

Morsbach, Peter (Hg.): Ratisbona Sacra. Das Bistum Regensburg im Mittelalter. Ausstellung anläßlich des 1250jährigen Jubiläums der kanonischen Errichtung des Bistums Regensburg durch Bonifatius 739–1989, Diözesanmuseum Obermünster, Regensburg, 02.06.–01.10.1989, München 1989.

Morsbach, Peter, Die „Arnulfinische Schenkung“, in: Ratisbona Sacra. Das Bistum Regensburg im Mittelalter. Ausstellung anläßlich des 1250jährigen Jubiläums der kanonischen Errichtung des Bistums Regensburg durch Bonifatius 739–1989, Diözesanmuseum Obermünster, Regensburg, 02.06.–01.10.1989, hg. von Peter Morsbach, München 1989, S. 195–200.

Müller-Christensen, Sigrid (Hg.): Sakrale Gewänder des Mittelalters, Ausst.Kat., München, Bayerisches Nationalmuseum, 08.07.–25.09.1955, München 1955.

München, Bayerisches Hauptstaatsarchiv: Reichsstadt Regensburg, Archivalien 1.

Murr, Christoph Gottlieb von: Merkwürdigkeiten der fürstbischöflichen Residenzstadt Bamberg, Nürnberg 1799 (http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10799587-6).

Otto, Rita: Zur stilgeschichtlichen Stellung des Arnulf-Ciboriums und des Codex aureus aus St. Emmeram in Regensburg, in: Zeitschrift für Kunstgeschichte 15, 1952, S. 1–16.

Petzet, Erich: Die deutschen Pergament-Handschriften Nr. 1–200 der Staatsbibliothek in München, München 1920.

Pfändtner, Karl-Georg / Schreiber, Carolin: Das DFG-Projekt "Erschließung und Digitalisierung von Prachteinbänden als eigenständige Kunstobjekte" an der BSB München – ein Zwischenbericht, in: Einbandforschung 39, 2016, S. 6–25.

Phipps, Elena: Looking at Textiles. A Guide to Technical Terms, Los Angeles 2011.

Pippal, Martina: Der Einband, in: Sakramentar Heinrichs II. Handschrift Clm 4456 der Bayerischen Staatsbibliothek München. Mit Beiträgen von Rolf Griebel, Brigitte Gullath, Martina Pippal, Erich Renhart, Stefan Weinfurter, Gütersloh 2010, S. 29–37.

Praël-Himmer, Heidi: Der Augsburger Goldschmied Johann Andreas Thelot, München 1978.

Randall, Richard H.: Masterpieces of Ivory from the Walters Art Gallery, New York 1985.

Remak-Honnef, Elisabeth / Hauke, Hermann: Katalog der lateinischen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Die Handschriften der ehemaligen Mannheimer Hofbibliothek Clm 10001–10930 ausgenommen die Codices Lullani (Clm 10493–10658) und die Sammlung Camerarius (Clm 10351–10431), Wiesbaden 1991 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis, Tomus IV, series nova Pars 1).

Riedmann, Josef: Ein neuaufgefundenes Bruchstück des “Ludus in Antichristo”. Beiträge zur Geschichte der Beziehungen zwischen St. Georgenberg in Tirol und Tegernsee, in: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte 36, 1973, S. 16–38.

Riedmann, Josef / Albertoni, Giuseppe (Hgg.): Eines Fürsten Traum: Meinhard II. – das Werden Tirols, Tiroler Landesausstellung 1995, Ausst.Kat., Schloß Tirol, Stift Stams, Tirol 1995.

Rütz, Jutta: Der Buchkastendeckel des Uta-Evangelistars in seiner Bedeutung für die Liturgie, in: Wort und Buch in der Liturgie. Interdisziplinäre Beiträge zur Wirkmächtigkeit des Wortes und Zeichenhaftigkeit des Buches, hg. von Hanns Peter Neuheuser, St. Ottilien 1995, S. 445–470.

Schäfer, Irmhild: Buchherstellung im frühen Mittelalter. Die Einbandtechnik in Freising, Wiesbaden 1999.

Scheffler, Wolfgang: Goldschmiede Hessens: Daten, Werke, Zeichen, Berlin 1976.

Scheffler, Wolfgang: Goldschmiede Oberfrankens: Daten, Werke, Zeichen, Berlin 1989.

Schnitzler, Hermann: Kästchen oder fünfteiliges Buchdeckelpaar?, in: Festschrift für Gert von der Osten, hg. von Rudolf Hillebrecht, Köln 1970, S. 24–32.

Schreiber, Wilhelm L.: Handbuch der Holz- und Metallschnitte des XV. Jahrhunderts, Bd. III: Holzschnitte mit Darstellungen der männlichen und weiblichen Heiligen. Nr. 1174–1782a, Leipzig 1927.

Schulze-Dörrlamm, Mechthild: Bemerkungen zu Alter und Funktion der Alsengemmen, in: Archäologisches Korrespondenzblatt 20, 1990, S. 215–226.

Seelig, Lorenz: Der silberne Prunkeinband Hans Lenckers aus dem Jahre 1574, in: Das Gebetbuch Kurfürst Maximilians I. von Bayern. Bayerische Staatsbibliothek München Clm 23640, Kommentarband zur Faksimile-Ausgabe, Lachen 1986, S. 137–174.

Seelig, Lorenz: Modell und Ausführung in der Metallkunst, Ausst.Kat., München, Bayerisches Nationalmuseum, 17.03.–11.06.1989, München 1989.

Seelig, Lorenz: Der Einband des Medici-Gebetbuchs. Der Weg der Handschrift in die Bayerische Staatsbibliothek, in: Das Gebetbuch Lorenzo de‘ Medici 1485. Handschrift Clm 23639 der Bayerischen Staatsbibliothek München, Kommentarband zur Faksimile-Ausgabe, Lachen 1991, S. 77–166.

Seling, Helmut / Singer, Stephanie: Die Augsburger Gold- und Silberschmiede 1529–1868: Meister, Marken, Werke, München 2007.

Shalem, Avinoam: Islam Christianized. Islamic Portable Objects in the Medieval Church Treasuries of the Latin West, Frankfurt a. Main 1998.

Simon Bening. Das Blumen-Stundenbuch: Clm 23637, Bayerische Staatsbibliothek München. Kommentarband zur Faksimile-Ausgabe, Kommentar von Bodo Brinkmann und Eberhard König, Luzern 1991.

Sotheby’s London: Silver and Enamel Bindings, Auktionskatalog, London, Sotheby’s 10. Mai 1985, London 1985.

Spier, Jeffrey: Late Antique and Early Christian Gems, Wiesbaden 2007.

Stadtarchiv Bamberg: StadtAB, D 3001 HV 2, Nr. 1203, Neuerwerbungen und Reparaturen 1723–1747.

Staubach, Nikolaus: Rex christianus. Hofkultur und Herrschaftspropaganda im Reich Karls des Kahlen, Teil 2: Die Grundlegung der 'religion royale', Köln 1993.

Steenbock, Frauke: Der kirchliche Prachteinband im frühen Mittelalter. Von den Anfängen bis zum Beginn der Gotik, Berlin 1965.

Stein-Kecks, Heidrun: Totus palatii ornatus. Das Ziborium aus dem Schatz Arnolfs von Kärnten, in: Kaiser Arnolf. Das östfränkische Reich am Ende des 9. Jahrhunderts, Regensburger Kolloquium 9.–11.12.1999, hg. von Franz Fuchs, Peter Schmid, München 2002, S. 389–415.

Sternberg, Frank: Antike Münzen. Griechen, Römer, Byzantiner, Ostgoten, Bleisiegel, Zierscheiben. Antike geschnittene Steine, numismatische Literatur. Auktion XI, Zürich 1981.

Stuker, Jürg Galerie: Bucheinbände in Silber und Vermeil. Grosse Auktionen, 11.11.–27.11.1982 und 01.12.–04.12.1982, Bern 1982.

Suckale, Robert: Untersuchungen zu den Mettener Handschriften (clm 8201 und clm 8201), maschinengeschriebene Habilitationsschrift, Universität München, 1975.

Suckale, Robert: Das geistliche Kompendium des Mettener Abtes Peter. Klosterreform und Schöner Stil um 1414/15, in: Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums, 1982, S. 7–22.

Suckale, Robert: Klosterreform und Buchkunst. Die Handschriften des Mettener Abtes Peter I., München, Bayerische Staatsbibliothek, Clm 8201 und Clm 8201d, Petersberg 2012.

Suckale-Redlefsen, Gude: Eine kaiserliche Goldschmiedewerkstatt in Bamberg zur Zeit Heinrichs II. Überlegungen zum Rückdeckel des Perikopenbuchs und der Werkgruppe um den Watterbacher Tragaltar, in: Bericht des Historischen Vereins für die Pflege der Geschichte des ehemaligen Fürstbistums Bamberg 131, 1995, S. 129–177.

Suckale-Redlefsen, Gude: Goldener Schmuck für Kirche und Kaiser, in: Kaiser Heinrich II. 1002–1024, Ausst.Kat., Bayerische Landesausstellung, Bamberg, 09.07.–20.10.2002, hg. von Josef Kirmeier, Augsburg 2002, S. 78–92.

Suckale-Redlefsen, Gude: Die Handschriften des 8. bis 11. Jahrhunderts der Staatsbibliothek Bamberg, Wiesbaden 2004.

Szirmai, Janos A.: The Archaeology of Medieval Bookbinding, Aldershot 1999.

Thiele, Bruno-Wilhelm: Tafel- und Schausilber des Historismus aus Hanau, Tübingen 1992.

Translationis et Inventionis sancti Dionysii Ratisponensis historia antiquior, hg. von Adolf Hofmeister, Hannover 1934, S. 823–837 (Monumenta Germaniae Historica inde ab anno christi quingentesimo usque ad annum millesimum et quingetesimum Scriptores 30, 2).

Turnbull, Georg / Guthrie, Wilhelm (Hgg.): Des Herrn von Blainville ehemaligen Gesandschaftssekretärs der Generalstaaten der vereinigten Niederlande an dem Spanischen Hofe Reisebeschreibung durch Holland, Oberdeutschland und die Schweiz, besonders aber durch Italien, Lemgo 1764 (http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb11222371-1).

Usener, Karl Hermann: Braunfirnis, in: Reallexikon zur Deutschen Kunstgeschichte, Bd. 2, 1942, Sp. 1107–1110.

Vervoort, Bernie: An Early Seventeenth-Century Silver Binding. Manufactured in the Province of Holland, the Decoration Influenced by De Bry, in: Quærendo 4, 2015, S. 144–156.

Viermetz, Kurt F. u. a. (Hgg): Glückliche Momente: Neuerwerbungen 2001–2015. Kunstsammlungen und Museen Augsburg, Augsburg 2016.

Vollenweider, Marie-Louise/Avisseau-Broustet, Mathilde: Camées et intailles, Tome II: Les Portraits romains du Cabinet des médailles. Catalogue raisonné, Texte, Paris 2003.

Von der Goldenen Bulle zur Ernst-Ludwig-Presse. Einbände aus sieben Jahrhunderten in den Sammlungen der Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt, Handreichung zur Ausstellung anlässlich der 20. Jahrestagung des Arbeitskreises für die Erfassung, Erschließung und Erhaltung historischer Bucheinbände (AEB) vom 08.–10.10.2015, Darmstadt, Hessische Universitäts- und Landeskbibliothek. 2015 (http://aeb.staatsbibliothek-berlin.de/dokumente/BroschuereKomplett_Ausstellung_Darmstadt_2015-Version_2.pdf).

Wagner, Bettina (Hg.): Außen-Ansichten. Bucheinbände aus 1000 Jahren aus den Beständen der Bayerischen Staatsbibliothek München, Ausstellung anläßlich der Tagung des Arbeitskreises Einbandforschung, Bayerische Staatsbibliothek München, 28.08.–15.12.2006, Wiesbaden 2006.

Wamser, Ludwig u. a. (Hgg.): Rom und Byzanz. Archäologische Kostbarkeiten aus Bayern, München 1998.

Weitzmann, Kurt: Eine Fuldaer Elfenbeingruppe, in: Das siebente Jahrzehnt. Festschrift zum 70. Geburtstag von Adolph Goldschmidt, Berlin 1935, S. 14–18.

Wentzel, Hans: Datierte und datierbare byzantinische Kamee, in: Festschrift Friedrich Winkler, zum 5. März 1958 hg. von Hans Möhle, Berlin 1959, S. 9–21.

Werckmeister, Otto Karl: Der Deckel des Codex Aureus von St. Emmeram. Ein Goldschmiedewerk des 9. Jahrhunderts, Baden-Baden 1963.

Westendorp, Karl (Hg.): Die Kunst der alten Buchbinder, Ausst.Kat., Straßburg, Altes Schloss, Oktober 1907, Halle 1909.

Wilckens, Leonie von: Zur Verwendung von Seidengeweben des 10. bis 14. Jahrhunderts in Bucheinbänden, in: Zeitschrift für Kunstgeschichte 56, 1990, S. 425–442.

Wilckens, Leonie von: Die textilen Künste – Von der Spätantike bis um 1500, München 1991.

Winterer, Christoph: Das Fuldaer Sakramentar in Göttingen. Benediktinische Observanz und römische Liturgie, Petersberg 2009.

Winterer, Christoph. Ergänzungen zum Codex aureus von St. Emmeram, in: Karolingische und ottonische Kunst (Geschichte der bildenden Kunst in Deutschland, Bd. 1), hg. von Bruno Reudenbach, München 2009, Kat. Nr. 90, S. 313f.

Winterer, Christoph: Bischöfe, Äbte und Äbtissinnen als Stifter. „... Damit sie in der Ewigkeit den Engeln gleich werden“, in: Karolingische und ottonische Kunst (Geschichte der bildenden Kunst in Deutschland, Bd. 1), hg. von Bruno Reudenbach, München 2009, S. 282–325.

Wittekind, Susanne: Neue Einbände für alte Handschriften, in: Zeitschrift für Kunstgeschichte 80, 2017, S. 176–200.

Wolters, Jochem: Braunfirnis, in: Europäische Technik im Mittelalter 800 bis 1200. Tradition und Innovation. Ein Handbuch, hg. von Uta Lindgren, Berlin 1996, S. 147–160.

Wolters, Jochem: Techniken und historische Merkmale des Braunfirnisses – eine Richtigstellung. Mit einem Gesamtkatalog historischer Braunfirnisarbeiten, in: Jahrbuch des Römisch-Germanischen Zentralmuseums 57, 2010, S. 389–504.

Wunderle, Elisabeth: Katalog der lateinischen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Die Handschriften aus St. Emmeram in Regensburg, Bd. 1: Clm 14000–14130, Wiesbaden 1995.

Zwierlein-Diehl, Erika: Antike Gemmen und ihr Nachleben, Berlin 2007.