Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Cabochon: Unterschied zwischen den Versionen

K (1 Version importiert)
(Bebilderung Theaurus)
 
Zeile 4: Zeile 4:
  
 
'''Ansetzungsform''': [[skos_prefLabel xml:lang="ger"::Cabochon]] - [[Literaturliste Thesaurus|Quelle]]: Lex. Kunst
 
'''Ansetzungsform''': [[skos_prefLabel xml:lang="ger"::Cabochon]] - [[Literaturliste Thesaurus|Quelle]]: Lex. Kunst
 +
 +
{{ImageViewer
 +
| Bilder = {{Image | Titel = | Link =https://api.digitale-sammlungen.de/iiif/image/v2/bsb00113387_00102/pct:71.94496,43.16343,22.06157,25.97087/full/0/default.jpg| Breite =300}}
 +
[[https://api.digitale-sammlungen.de/iiif/presentation/v2/bsb00113387/canvas/102/view Link zum Digitalisat in IIIF/Mirador (Clm 14000#Einband)]]
 +
}}
  
 
'''Verwendungshinweis''': Facettenloser Edelsteinschliff mit kuppelförmig gewölbter Oberseite und flacher bis leicht gewölbter Unterseite.
 
'''Verwendungshinweis''': Facettenloser Edelsteinschliff mit kuppelförmig gewölbter Oberseite und flacher bis leicht gewölbter Unterseite.

Aktuelle Version vom 10. Oktober 2018, 12:35 Uhr


Ansetzungsform: Cabochon - Quelle: Lex. Kunst

https://api.digitale-sammlungen.de/iiif/image/v2/bsb00113387_00102/pct:71.94496,43.16343,22.06157,25.97087/full/0/default.jpg

[Link zum Digitalisat in IIIF/Mirador (Clm 14000#Einband)]

Verwendungshinweis: Facettenloser Edelsteinschliff mit kuppelförmig gewölbter Oberseite und flacher bis leicht gewölbter Unterseite. Zu verwenden in Beschreibungsabschnitt: 7.5. Techniques Name.

Bereich: Schnitttechnik.

Literaturhinweis: Wolters 2016, S. 323.

Begriff englisch: cabochoning - Quelle d. engl. Begriffs: AAT

verwandter Begriff (AAT): cabochoning - URL: http://vocab.getty.edu/page/aat/300266072


wird verwendet in: